Telefonzentrale Rathaus Waldbrunn 06479-209-0  Direktruf aus Ihrem Handy/Smartphone

Naherholung - Fremdenverkehr - Events in Waldbrunn Westerwald

 

 

 

 

 

 

 

 

Waldbrunn Westerwald und seine Events
Wandern, Fahrradfahren, Kultur und Genießen ……
……verbinden sich in Waldbrunn/Ww. zu einer guten Synthese. Waldbrunn/Ww. ist reich an Naturschönheiten, Events, Sehenswürdigkeiten und so eine Garantie für erlebnisreiche aber auch erholsame Ferientage.

Die Gemeinde Waldbrunn/Ww. liegt am Fuß des Westerwaldes und ist Teil des Fremdenverkehrsgebietes Westerwald-Lahn-Taunus im Landkreis Limburg-Weilburg. Das Schwergewicht liegt in der Entwicklung des Fremdenverkehrs.

Die Gemeinde Waldbrunn/Ww. liegt ca. 300 m über N.N. Die Gemeinde besitzt große Waldgebiete und verfügt über ein ausgedehntes Rad- und Wanderwege.

Es gibt drei Nordic Walking Strecken mit einer ausreichenden Anzahl von Ruhebänken und Schutzhütten. Zu der wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaft kommt ein Klima, dessen gesundheitlicher Wert seit langem erwiesen ist. Sie finden in Waldbrunn familiär geführte Pensionen, Ferienwohnungen. In allen Ortsteilen, gibt es eine gute Infrastruktur an Geschäften, Ärzten etc.

Ausgezeichnete Verkehrsverbindungen bringen Anschlüsse an die Autobahn Köln-Frankfurt und in Richtung Dortmund und damit an das internationale Verkehrsnetz. Seit 2002 Anbindung an das ICE Netz Köln-Frankfurt/Main mit Bahnhof in Limburg. Die nächsten Bahnstationen sind Limburg/Lahn, Hadamar, Dornburg-Frickhofen und Weilburg. Busverbind-ungen des Rhein-Main-Verkehrsverbunds führen zur Kreisstadt Limburg (16 km), nach Weilburg (17 km), nach Hadamar (11 km) und bis ins Ruhrgebiet.

Waldbrunn/Ww. ist ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge, z. B. Limburg/Lahn, zur Lahnperle Weilburg, Hadamar, Braunfels oder Runkel/Lahn. In den Sommermonaten bietet sich der Seeweiher in Waldernbach den Wasserfreunden an, nur wenige Kilometer von Waldbrunn entfernt. Viele Ziele sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.